Blau und Weiß ein Leben lang!
FC Schalke 04 Fanclub Wittgensteiner Knappen

Punkteteilung in der Arena gegen VFB Stuttgart!

13.03.2016 Der FC Schalke 04 hat sich am Sonntag (21.2.) mit einem 1:1-Unentschieden vom VfB Stuttgart getrennt. Die königsblaue Führung erzielte Younes Belhanda (14.). Für die Schwaben war Martin Harnik eine Viertelstunde vor dem Abpfiff erfolgreich.

 

Gegenüber dem 0:0 bei Schachtar Donezk gab es zwei personelle Veränderungen bei den Knappen. Klaas-Jan Huntelaar rückte wieder in die Startelf und begann als Spitze im 4-2-3-1-System. Eric Maxim Choupo-Moting wirbelte dafür wieder auf dem Flügel. Der Kameruner, der in der Ukraine ganz vorne gespielt hatte, nahm den Platz von Leroy Sane ein. Der deutsche Nationalspieler saß zunächst auf der Bank, kam aber früh rein, da Choupo-Moting angeschlagen vom Feld musste. Zweite Änderung war Alessandro Schöpf. Der Mittelfeldmann spielte anstelle des erkrankten Max Meyer. Der Youngster plagte sich mit Mandelschmerzen und stand daher nicht im Aufgebot.

 

Weiterlesen...

Schalke strauchelt beim Überraschungsteam aus Mainz mit 1:2!

13.03.2016 Der FC Schalke 04 hat am Freitag (12.2.) nach zuletzt zwei Siegen in Serie wieder eine Niederlage einstecken müssen. Beim 1. FSV Mainz 05 unterlagen die Knappen nach einem ausgeglichenen Duell mit 1:2. Der zwischenzeitliche Ausgleich ging auf das Konto von Younes Belhanda. Für den Marokkaner war es der erste Treffer in der Bundesliga.

 

Chef-Trainer Andre Breitenreiter musste seine Startelf auf einer Position verändern, da Eric Maxim Choupo-Moting aufgrund einer Prellung am Beckenkamm passen musste. Den Platz des Kameruners im Mittelfeld nahm Neuzugang Younes Belhanda ein. Ansonsten vertraute Schalkes Coach dem Team, das in Darmstadt und gegen Wolfsburg gewonnen hatte. Taktisch lief Königsblau im zuletzt bewährten 4-2-3-1-System auf.

 

Weiterlesen...

Nullnummer zu Beginn der KO-Phase der Europa League bei Schachtjor Donezk!

20.02.2016 Der FC Schalke 04 hat sich am Donnerstag (18.2.) im Hinspiel der Runde der letzten 32 in der Europa League mit einem torlosen Unentschieden von Schachtar Donezk getrennt. In der Arena Lwiw hatte Königsblau die besseren Möglichkeiten, schaffte es aber nicht, einen Treffer zu erzielen. Dennoch hat sich der S04 eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschafft.

 

Chef-Trainer Andre Breitenreiter veränderte seine Startelf lediglich auf einer Position. Anstelle von Klaas-Jan Huntelaar lief Eric Maxim Choupo-Moting, der zuletzt mit einer Prellung am Beckenkamm pausieren musste, im 4-2-3-1-System als Spitze auf.

Weiterlesen...

Schalke 04 scheitert in der ersten KO-Phase der Europa-Laegue!

28.02.2016 Die Saison in der Europa League ist für den FC Schalke 04 vorbei. Im Rückspiel der Runde der letzten 32 unterlagen die Königsblauen dem ukrainischen Tabellenführer Schachtar Donezk am Donnerstag (25.2.) in der VELTINS-Arena mit 0:3. Das erste Aufeinandertreffen in Lwiw war torlos geendet.

 

In der Startelf gab es nach dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart eine personelle Veränderung. Leroy Sane rückte wieder ins Team. Das Schalker Eigengewächs begann anstelle von Eric Maxim Choupo-Moting. Der Kameruner stand wegen einer Blessur am Becken nicht im Aufgebot. Taktisch agierten die Knappen im 4-2-3-1-System.

Weiterlesen...

Verlorenes Freitagsspiel bei Mainz 05!

20.02.2016 Der FC Schalke 04 hat am Freitag (12.2.) nach zuletzt zwei Siegen in Serie wieder eine Niederlage einstecken müssen. Beim 1. FSV Mainz 05 unterlagen die Knappen nach einem ausgeglichenen Duell mit 1:2. Der zwischenzeitliche Ausgleich ging auf das Konto von Younes Belhanda. Für den Marokkaner war es der erste Treffer in der Bundesliga.

 

Chef-Trainer Andre Breitenreiter musste seine Startelf auf einer Position verändern, da Eric Maxim Choupo-Moting aufgrund einer Prellung am Beckenkamm passen musste. Den Platz des Kameruners im Mittelfeld nahm Neuzugang Younes Belhanda ein. Ansonsten vertraute Schalkes Coach dem Team, das in Darmstadt und gegen Wolfsburg gewonnen hatte. Taktisch lief Königsblau im zuletzt bewährten 4-2-3-1-System auf.

 

Weiterlesen...