Blau und Weiß ein Leben lang!
FC Schalke 04 Fanclub Wittgensteiner Knappen

2:3 Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen nach 2:0 Führung!

02.05.2016 Die Königsblauen haben am Samstag (23.4.) einen bitteren Rückschlag im Kampf um die internationalen Plätze hinnehmen müssen. Trotz einer 2:0-Führung verlor der FC Schalke 04 in der VELTINS-Arena mit 2:3 gegen Bayer Leverkusen. Die Treffer von Eric Maxim Choupo-Moting (14.) und Leroy Sane (29.) reichten den Knappen nicht. Julian Brandt (54.), Karim Bellarabi (56.) und Chicharito (60.) drehten die Partie zugunsten der Werkself.

 

Andre Breitenreiter nahm im Vergleich zum Auswärtsspiel bei Bayern München zwei Änderungen in der Startelf vor. Auf der linken Abwehrseite begann Sead Kolasinac anstelle von Dennis Aogo. Im Mittelfeld rückte Max Meyer für Younes Belhanda in die Anfangsformation. Zudem stand Benedikt Höwedes nach seiner Oberschenkelverletzung erstmals in der Rückrunde im Kader der Blau-Weißen. Auch Leon Goretzka gehörte nach einer überstandenen Schulterverletzung wieder zum Aufgebot der Gastgeber.

Weiterlesen...

3:0 verloren beim Rekordmeister!

23.04.2016 Beim Tabellenführer war für den FC Schalke 04 am Samstag (16.4.) nichts zu holen. Nach einer guten ersten Halbzeit der Königsblauen in der ausverkauften Allianz Arena erhöhte Bayern München nach dem Seitenwechsel den Druck und ging am Ende als 3:0-Sieger vom Platz. Die Treffer erzielten Robert Lewandowski (54., 65.) und Arturo Vidal (73.).

 

Im Vergleich zum Derby gab es zwei personelle Veränderungen in der Startelf. Dennis Aogo lief für Sead Kolasinac auf, der gegen den BVB die fünfte Gelbe Karte der laufenden Saison gesehen hatte. Des Weiteren rückte Eric Maxim Choupo-Moting für Younes Belhanda in die Mannschaft. Taktisch agierte der S04 defensiv mit einer Fünferkette, deren Außenverteidiger im Angriffsspiel für Druck sorgten.

Weiterlesen...

Blutleere 3:0 Schlappe bei Aufsteiger Ingolstadt

02.04.2016 Der FC Schalke 04 hat sein erstes Bundesliga-Gastspiel beim FC Ingolstadt deutlich verloren. Nach Treffern von Moritz Hartmann (29.), Lukas Hinterseer (45.+2) und Dario Lezcano (65.) setzte es für die Mannschaft von Chef-Trainer Andre Breitenreiter am Samstag (2.4.) eine 0:3-Niederlage im Audi Sportpark.

 

In der Startelf gab es gegenüber dem 2:1-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach vier Veränderungen. Junior Caicara, der gegen die Fohlen wegen einer Gelbsperre zuschauen musste, rückte wieder für Sascha Riether ins Team. Auf der anderen Abwehrseite startete Dennis Aogo für Sead Kolasinac. Zudem begannen Johannes Geis und der wieder genesene Eric Maxim Choupo-Moting anstelle von Pierre-Emile Hojbjerg und Alessandro Schöpf.

 

Weiterlesen...

2:2 bei der Mutter aller Derbys!

23.04.2016 Das 148. Pflichtspielderby am Sonntag (10.4.) fand keinen Sieger. Nach einer intensiven zweiten Halbzeit mit vier Toren und vielen Zweikämpfen trennten sich der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund mit einem 2:2-Unentschieden. Die Treffer der Königsblauen erzielten Leroy Sane (51.) und Klaas-Jan Huntelaar (66./Foulelfmeter). Für die Gäste waren Shinji Kagawa (49.) und Matthias Ginter (56.) erfolgreich.

 

Nach der 0:3-Niederlage in Ingolstadt nahm Andre Breitenreiter insgesamt fünf personelle Veränderungen vor. Für den verletzten Leon Goretzka (Kapselblessur im rechten Schultereckgelenk) begann Pierre-Emile Hojbjerg. Zudem rutschten Sascha Riether, Sead Kolasinac, Younes Belhanda und Klaas-Jan Huntelaar für Eric Maxim Choupo-Moting, Dennis Aogo, Max Meyer und Franco Di Santo in die erste Elf.

 

Weiterlesen...

Die letzten Spiele der Saison sind festgelegt!

25.03.2016 Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag (22.3.) die Spieltage 30 bis 32 zeitgenau angesetzt. Die Anstoßzeiten der letzten beiden Spieltage standen bereits vorher fest. Die Knappen treten bei den neu terminierten Partien dreimal samstags an - zweimal zur Topspielzeit um 18.30 Uhr.

 

30. Spieltag
Samstag, 16. April 2016, 18.30 Uhr
Bayern München – FC Schalke 04

31. Spieltag
Samstag, 23. April 2016, 18.30 Uhr
FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen

32. Spieltag
Samstag, 30. April 2016, 15.30 Uhr
Hannover 96 - FC Schalke 04

33. Spieltag
Samstag, 7. Mai 2016, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 - FC Augsburg

34. Spieltag
Samstag, 14. Mai 2016, 15.30 Uhr
1899 Hoffenheim - FC Schalke 04

 

(Quelle: www.schalke04.de)