Blau und Weiß ein Leben lang!
FC Schalke 04 Fanclub Wittgensteiner Knappen

Schachtjor Donezk heißt der nächste Gegner auf europäischer Bühne!

21.12.2015 Die Königsblauen bekommen es in der Europa League in der Runde der letzten 32 mit Schachtar Donezk zu tun. Dies ergab die Auslosung am Montag (14.12.) in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon/Schweiz.

 

Gespielt wird am 18. (21.05 Uhr) und 25. Februar 2016 (19 Uhr). Als Gruppensieger genießen die Königsblauen im Rückspiel Heimrecht. Vereinsmitglieder können ab Dienstag (15.12.) Karten für das Heimspiel erwerben. Tags darauf startet der freie Vorverkauf.

In der diesjährigen Champions-League-Gruppe A bekam Donezk es mit Real Madrid Paris St. Germain und Malmö FF zu tun und überwintert mit nur drei Zählern auf dem Konto als Tabellendritter in der Europa League.

Die Königsblauen haben bislang keine guten Erfahrungen mit den Ukrainern gemacht. In der Saison 2004/2005 trafen beide Mannschaften ebenfalls im Sechzehntelfinale der Europa League aufeinander. Nach einem 1:1 in Donezk verabschiedeten sich die Blau-Weißen mit einer 0:1-Niederlage im Rückspiel aus dem Wettbewerb. Damals wie heute auf der Trainerbank von Schachtar: Mircea Lucescu.

 

FC Valencia - Rapid Wien
AC Florenz - Tottenham Hotspur
Borussia Dortmund - FC Porto
Fenerbahce Istanbul - Lokomotive Moskau
RSC Anderlecht - Olympiakos Piräus
FC Midtjylland - Manchester United
FC Augsburg - FC Liverpool
Sparta Prag - FK Krasnodar
Galatasaray Istanbul - Lazio Rom
FC Sion - Sporting Braga
Olympique Marseille - Athletic Bilbao
FC Sevilla - Molde FK
Sporting Lissabon - Bayer 04 Leverkusen
FC Villarreal - SSC Neapel
AS St. Etienne - FC Basel

 

(Quelle: www.schalke04.de)